Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Board-Reparatur

    Hallo Gemeinde. Habe mir leider letztes WE mein JP X-Cite in FWS ein wenig lädiert. Ca. 2 cm um die Stelle rum ist es ein wenig weich. Kann man sowas selber vernünftig reparieren oder ist es besser, das Board zum Fachmann weg zu geben?

  2. #2
    Hallo Thomas,

    das kommt auf Deine handwerklichen Fähigkeiten und auf Deine Ansprüche an. Ein Fachmann repariert Dir das so, dass man anschließend so gut wie nichts mehr sieht. Wenn Du das selber so hinbekommen willst, must Du schon sehr gut mit Glas, Harz und Farbe umgehen können. Dicht bekommst Du das auf jeden Fall auch selber.
    Es muss alles, was weich ist, erneuert werden, damit die Reparatur hält.
    Wir haben beim gleichen Board meiner Frau mit ähnlichem Schaden kürzlich 60 € beim Profi gezahlt.

    Gruss

    Klaus

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    140

    Die Macke kommt häufiger mal vor...

    ...da loht es sich auch mal dran zu üben, v.a. wenn man keinen Profi in der Nähe hat. Bei Bacuplast gibts die Reparaturmaterialien (und bei Bedarf auch die "Selbstbau-Fibel") und im Netz gibts schöne Beispiele und auch Videos von Reparaturen.
    Generelle Tipps: wirklich alles wegschleifen, was irgendwie nach Riss aussieht und auch weiche Stellen müssen weg (aber wenn Du oberflächlich Laminat entfernst wirds natürlich weich, das ist dann ok ;-)
    Geh sparsam mit dem Harz um! Alles was zu dick ist, muss nachher mühsam weggeschliffen werden.
    Erste Lage Glasgewebe ist kleiner, die weiteren größer zuschneiden, das macht die Übergänge schön und ist stabil. Abziehgewebe ist super, wenn man die Form der Rundung schon hinbekommen und mölichst wenig nacharbeiten will.

    Beispiel für ne echt gelungene Reparatur
    http://www.boardlady.com/disasterpiece.htm

    Viel Spass beim Basteln, ist ja auch bald Winter...!
    Stefan
    Geändert von KIV (06.10.2012 um 22:09 Uhr)

  4. #4

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    140
    und das hier ist mehr so die Pfuscher-Version, aber man sieht: es ist kein Hexenwerk und die reine Arbeitszeit ist nicht so wild (die Trockenphasen nerven schon eher...)

    http://www.youtube.com/watch?v=2riyA...eature=related

  6. #6
    Entscheidung ist gefallen. JP kommt bzw. ist beim Fachmann. Das mag ich nicht verpfuschen ;-) Habe aber noch ein altes Hifly Madd, das auch mal dauerhaft repariert werden muss. Bei dem Wetter habe ich ja genug Zeit. Vielen Dank für die Tipps...

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.