Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Sailloft Curve 5.3 aufriggen

    Moin,
    ich finde, dass ich mein Sailloft Curve 5.3 2020 nicht ordentlich aufgebaut kriege. Das Segel wirkt unruhig und ich habe Probleme, die Tampen ordentlich einzustellen.
    Hat jemand einen Typ bzw. kann einmal beschreiben, wie er das Segel aufbaut? Besonders würde mich interessieren, wie genau die Vorliekspannung eingestellt wird. So wie ich das verstanden habe, besitzen diese Segel kein durch am Achterliek sichtbares Loose Leetch.
    Über Tipps wäre ich sehr dankbar,
    Grüße Stefan

  2. #2
    Moin Stefan,

    Das Curve hat noch relativ viel Loose Leech am oberen Teil des Achterlieks. Das kannst du ganz gut auch an den Latten erkennen, diese sollten maximal zur Hälfte auf dem Mast anliegen. Wohlgemerkt bevor du den Gabelbaum anbringst. Am Schothorn nur ganz leicht ziehen. Etwa 1-2cm mehr als du nur mit den Fingerspitzen ziehen kannst. Kannst auch gerne mal ein Foto von deinem Aufgebauten Rigg hochladen.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen,
    Grüße Raphael

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.